Flüchtlinge

Du musstest aus Deiner Heimat fliehen?

Du musstest aus Deiner Heimat fliehen und bist in Deutschland Opfer einer oder mehrerer Straftaten geworden, hast schwere körperliche Gewalt, oder sexuelle Übergriffe erleben müssen. Oder Entsprechendes wurde Deinen Kindern angetan.

Opfer schwerer Gewaltverbrechen und/oder Sexualstraftaten haben in unserem Land die Möglichkeit sich kostenfrei einen Psychosozialen Prozessbegleiter beiordnen zu lassen.

Falls Dir nicht klar ist, was in Deutschland eine Gewalt- oder Sexualstraftat ist, kannst Du Dich um Auskunft z.B. an die Beratung der Madhouse gGmbH oder an die Polizei wenden.
Für den Fall, dass ich Dich begleite, steht mir in der Regel ein Sprachmittler zur Verfügung.

Du leidest unter traumatischen Erlebnissen?

Geflüchtete mit traumatischen Erlebnissen im Alter von 16 Jahren aufwärts kann die TRaumapädagogische IntensivGruppe für Geflüchtete (TRIGG) helfen.

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2019